Kreatives Strömen = Heilströmen = Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu oder Heilströmen

Die Lebensenergie strömt in bestimmten Bahnen durch den Körper.

Nach der Lehre vom Heilströmen entstehen Krankheiten, Beschwerden oder destruktive Gedankenmuster im Körper dann, wenn der Energiefluss blockiert wird. Beim Heilströmen können die jeweiligen Blockaden gelöst werden.

Ich biete sowohl individuelle Behandlungen als auch Ausbildung in diesem Bereich an.

Individuelle Behandlung

Bei meiner Jin Shin Jyutsu Behandlung liegen Sie entspannt auf einer Massage Liege, während ich bei ihnen energetische Arbeit leiste. In Anschluss bekommen Sie hilfreiche Tipps und Übungen zur Selbsthilfe.

facts

Es ist das Wissen, was wir bewusst und gezielt tun können, damit der innere Arzt tätig werden kann.

Jin Shin Jyutsu ist ur-, ur- altes Heilwissen, ein ganzes Heilsystem. Es ist ein geistig-medizinisches Wissen um Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten, aus dem sich die vielen Heilrichtungen entwickeln konnten. Hier wurde noch alles ganzheitlich gesehen und man wusste, dass wir mit jedem Stückchen Körper mit allen Ebenen und Dimensionen verbunden sind.

Es sind Weisheiten, die von Mund zu Mund weiter gegeben wurden, was man tut, um wieder in Harmonie zu kommen, damit Heilung geschehen kann.

  1. URBEWEGER, d. Ganze, Stabilität, Würde, Geben, verbindet alles, öffnet die Mittellinie
  2. LEBENSKRAFT, Weisheit, Selbstwahrnehmung, Nehmen, f. unteren Körper und Beine
  3. TÜR, Verständnis, Atemspezialist, Geben, Nehmen; natürliches Antibiotikum
  4. FENSTER, Licht d Wissens, Erkennen und Erfahrungen umsetzen, für Augen, Leber
  5. PSYCHOLOGE, Erkennen v. Ursache u. Wirkung, befreit v. Ängsten u. Fesseln
  6. CHIROPRAKTIKER, inneres Gleichgewicht u. Haltung, Nierentor, gut geerdet sein
  7. DURCHBRUCH, Sieg, Erneuerung, u. Reinigung, klarer Kopf, f. Becken, öffnet Tor 4
  8. RHYTHMUS (d. eigenenen) im Alltag leben, Freiheit, Bewegung, Regeneration
  9. ZYKLUSENDE, Transformation, Vollendung, Altes abschließen, loslassen
  10. FÜLLE, Unbegrenztheit, bringt Kraft in jede Körperfunktion, Logopäde, reguliert Blutdruck
  11. MEISTERSCHAFT, Altes u. Vergangenes abladen und auflösen, Entscheidungskraft
  12. WILLE /EIGENWILLE, sich rasch entscheiden, Dinge annehmen wie sie sind
  13. WANDLUNG, Veränderung, Selbstliebe, klares Bewusstsein, Immunsystem
  14. GLEICHGEWICHT zwischen Materie u. Geist, Spannungen lösen, verdauen
  15. FREUDE,, Lachen, Glücklichsein, neue Ideen, starkes Immunsystem u. Gesundheit
  16. In GANG setzen, ordnen u. bewegen, natürliches Schmerzmittel
  17. GEHIRNKRAFT, mentale u. feinstoffliche Energien, Nervensystem, 1.Hilfe, Kreislauf
  18. KÖRPERBEWUSSTSEIN, Persönlichkeit, das Selbst, Kontakte herstellen
  19. AUTORITÄT (natürliche) vollkommenes Gleichgewicht, verbindet die Energietore
  20. BEWUSSTSEIN frei v. Konzepten, persönliches. u. universelles Bewusstsein
  21. TIEFE SICHERHEIT, geistige Frische u. Konzentration, geistig u. körperlich Entspannen
  22. VERVOLLSTÄNDIGUNG, 3.Auge, alle Ströme gehen durch dieses Tor
  23. TOR d. MENSCHEN, Nieren-Energietor, im Hier u. Jetzt, f. Magen, Blut u. Gefäße
  24. CHAOS ORDNEN, mentale Harmonisierung; Beweglichkeit, Friedensstifter
  25. ERNEUERUNG, Wachheit, Regeneration, beruhigt, tröstet, stärkt, belebt, verjüngt.
  26. BUDDHATOR, Einheit, Vollkommenheit, Lebenskraft für das ganze Wesen

ENERGIETORE SICHERHEITSSCHLÖSSER

Energien des Universums treten mit dem Körper in Beziehung. Es sind Urinformationen, zeitlose Weisheiten, angelegt auf jeder Körperseite. Aus ihnen entwickeln sich die meisten Energieströme, die sämtliche Funktionen ernähren. Sie sind 3-dimensional, ca 10 cm Durchmesser, und tragen unterschiedliche geistige, seelische und körperliche Funktionen / Informationen in sich.

Mit unseren Händen verbinden wir jeweils 2 Energietore. Nach 2 Minuten werden die wesentlichen, nach 20 Minuten werden alle dort gespeicherten Informationen angesprochen und im Zyklus von 8 Stunden durch den Körper getragen.
1 x pro Tag, 3 bis 20 Minuten. Wiederholen nach 8 Stunden in akuten Fällen.

MITTELLINIE

Harmonisierung mit der Lebensquelle, 6.Tiefe. Sie ist Quelle unserer persönlichen Lebens- energie, im Einklang mit dem Bauplan und den Selbstheilungskräften, speist alle Energieströme, verleiht unserem ganzen Wesen Vitalität – alles lässt sich von hier aus lösen. Rechte Hand liegt und bleibt über der Fontanelle,

  1. Linke Hand auf das 3. Auge (Konzentration, Gedächtnis, klares Denken, löst Stress)
  2. Linke Hand auf die Nasenspitze (dies belebt Kreislauf und Unterleib)
  3. Linke Hand im Kehlkopfgrübchen (Atmung, Stimme, Schilddrüse, Kalzium, Halsprobleme)
  4. Linke Hand Brustbeinmitte (emotionales Gleichgewicht, Immunsystem, Hormone, Kreislauf)
  5. Linke Hand am Brustbeinende (Atmung, seelisches u. geistiges Verdauen, alle Organe erhalten Energie.
  6. Linke Hand zwischen Brustbeinende und Nabel (Solar Plexus, Nerven u. Nervensystem)
  7. Linke Hand am Schambein (Wirbelsäule, Bandscheiben, Energie für die Beine)
  8. Linke Hand bleibt, rechte Hand auf Steißbein (belebt Mittellinie, stärkt Wirbelsäule, energetisiert)

Die Mittellinie 20 Minuten... bis 1 Stunde strömen.

Unsere Hände

Unsere Hände erhalten Kraft und Energie aus der 6. Dimension. Sie sind Starthilfe, um Energien in Bewegung zu setzen, zu harmonieren und zu ordnen.

DAUMEN: 1.Tiefe, Erde, süß, gelb, Nahrungsenergie, Magen-, Milzstrom, Hautoberfläche Selbstvertrauen, Sicherheit, Kontakt, für Haut, Haare, Zähne, Mund, Magen, Milz, Sorgen und zwanghafte Ideen reduzieren diese Energie, ständig abgelenkt und im Außen, Tore 1, 19, 21, 9, 16

RINGFINGER: 2.Tiefe, Metall, scharf, weiß, Luft, Atemenergie, Bindegewebe, Lungen-, Dickdarmstrom, Umdenken, neue Möglichkeiten sehen, Verstopfung, Trauer, Husten, Schleim lösen, Allergien, Heuschnupfen, Akne, Neurodermitis, Tore 5, 22, 8, 10, 16

MITTELFINGER: 3.Tiefe, Holz, grün, sauer, Gallenblasen- Leberstrom, Blut und Blutgefässe, Mitgefühl, in der Emotion entspannen, Aktivität; Wut, Frust und Unentschlossenheit reduzieren diese Energie Tore 6, 13, 3, 12, 25

ZEIGEFINGER: 4.Tiefe, Wasser. Blau-schwarz, salzig, Nierenstrom, Muskeln, Verteilung der Lebensenergie, reinigt und entgiftet. Ängste, Perfektionismus u. Druck reduzieren Energie, Urogenitaltrakt, Krampfadern, Wirbelsäule, Knochenmark, Haare, Nägel, Cholesterin, Überaktivität, Bettnässen Tore: 14, 2, 4, 7, 17

KLEINER FINGER: 5.Tiefe, Feuer, rot, bitter, Herz-Dünndarmstrom, Knochen, Fülle der Möglichkeiten, innere Haltung. Sich überfordern und verstellen, äußerlich Lachen und innerlich weinen reduzieren Energie, reguliert Herzrhythmus, Sprache, fördert Tastsinn, Tore: 15, 18, 20, 23, 24

HANDMITTE: Urfeuer, rubinrot, Quelle der Lebensenergie, Bauplan, Körper, Seele, Geist kommen im Einklang, Zwerchfell-, Nabelstrom, tiefer innerer Friede, Neutralität, geht durch alle Energietore.