ONYX

Onyx, ein Chalcedongestein (SiO2), entsteht durch Verwitterung gesteinsbildender Silikate. Durch seinen fasrigen Feinbau und seine unterschiedliche Porösität dringen Lösungen getränkt mit feinsten mikroskopisch kleinsten Einschlüssen in ihn ein. Kohlenstoff, Mangan und Eisen machen den weißen Chalcedon zum Onyx.

Er zeichnet sich aus mit konzentrisch feiner Bänderung und unregelmäßig bizarren Zeichnungen aus parallelen Schichten – wir finden ihn opak, schwarz, dunkelbraun und weiß - ein äußerst kraftvoller Schmuck- Schutz- und Heilstein, der bereits in der Antike hohes Ansehen genoss.

In natürlicher Form finden wir ihn sehr selten.

Glühen oder Behandlung mit Schwefelsäure verkohlt die in das Chalcedon-Gestein infiltrierte Honig- oder Zuckerlösung…

facts

Farbe
schwarz, schwarz-weiß

Chacra
Wurzel-, Herz-, Kronen-Chacra

Kristallsystem
trigonal

Onyx erdet, bringt augenblicklich in den Körper, lenkt die Aufmerksamkeit auf die physische Ebene. Er beruhigt, festigt, zentriert und stabilisiert in Krisenzeiten, er neutralisiert und stärkt unser Energiefeld mit seiner intensiv schwingenden lichtvollen Kraft. Er gleicht emotionale Disharmonien aus, wandelt alle chaotischen „negativen“ Gedanken um.

Onyx urteilt und wertet nicht, er nimmt bewusst wahr, was ist. Er lauscht, beobachtet, zeichnet auf, registriert und behält für sich. Schwächen.

Der Onyx ist neutraler Boden, auf dem wir lernen, leben, ausprobieren und Erfahrungen machen dürfen. Onyx gleicht aus, neutralisiert, stärkt das Energiefeld und hält die Balance.

Er zeigt auf, macht bewusst, spiegelt, trägt uns mit seinem intensiven Licht durch schwierigste Situationen und offenbart die positive Seite. Er ist der höchste Lehrer für das Ego solange bis Fühlen, Denken und Handeln eine Einheit, Friede und Harmonie jede einzelne unserer Zellen erreichen, Christus in uns die Führung übernimmt und wir selbst neutral, selbstlos und mit innigster Liebe Onyx für alle um uns sind.

Onyx ist der Edelstein mit dem stärksten Licht.

Er schenkt uns die Kraft, an unseren Schwachpunkten zu arbeiten, er bewahrt vor Oberflächlichkeit, er lenkt die Aufmerksamkeit auf das Geistige und die ewige Wahrheit.

Er hilft im Körper sein, fest auf beiden Beinen zu stehen, zu fühlen, zu spüren, zu horchen und zu beobachten was ist und was in mir und um mich herum geschieht

Er hilft das zu sehen, was im Entstehen, was sich bemüht und wächst, Knospen bildet und Blüten, Farben und Licht, dann Unsere wahre Kraft liegt in der Liebe für uns selbst, die bringt das innere Licht zum Leuchten. Wo wahre Liebe ist, ist kein Schmerz, nur Mut, Kraft, Stärke, Reinheit des Herzens, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und der Glaube an das Selbst.

Heilkraft

Onyx-Energie ist für alle da. Wenn wir unsicher, labil, traurig, zerstreut, durcheinander oder aus dem Gleichgewicht, holt er in den Körper zurück und bringt in die Gegenwart. Er stärkt Selbstbewusstsein, Verantwortungsgefühl, Konzentrationsfähigkeit und Geistesgegenwart, stärkt Gehör und Sehkraft, entfernt Schleier und Masken. Er fordert auf, wir selbst zu sein und unsere innere Stärke zu zeigen.

Anwendung